Gesellschaftervertrag wurde im Kreishaus unterzeichnet

Deutscher Wandertag kann 2015 kommen

 

Paderborn (IP). Im Paderborner Kreishaus ist jetzt der Grundstein
für den Deutschen Wandertag 2015 in Paderborn gelegt worden: Landrat Manfred
Müller, Bürgermeister Heinz Paus und der Hauptvorsitzende des
Eggegebirgsvereins Werner Hoppe unterzeichneten unter notarieller Aufsicht von
Christian Auffenberg die Satzung sowie die Anmeldung zur Eintragung der GmbH in
das Handelsregister. Zudem beschlossen die Gesellschafter einstimmig, Christian
Stork, Tourist Information, und Ulrich Berns, Kreis Paderborn, zu
Geschäftsführern der Gesellschaft zu bestellen.

 

Paderborn wird im Jahr 2015 Veranstaltungsort des „Deutschen
Wandertags“ (DWT) und das Paderborner Land damit erstmals Schauplatz der
größten deutschen Wanderveranstaltung. Der DWT ist jedes Jahr Treffpunkt für
rund 30.000 Wanderfreunde, die sich in der Regel vier bis sechs Tage in der
jeweiligen Region aufhalten. Veranstalter des DWT ist der „Deutsche Wanderverband“
mit Sitz in Kassel, die Dachorganisation der 58 deutschen Wander- und
Gebirgsvereine mit rund 600.000 Mitgliedern. Ausrichten wird die fünftägige
Veranstaltung, die vom 17. bis 22. Juni 2015 stattfinden wird, der
Eggegebirgsverein e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Paderborn und dem Kreis
Paderborn.

 

Zum Programm des Wandertags 2015 gehören neben zahlreichen
Wanderungen und Führungen auch Vorträge und Konzerte sowie Fachtagungen,
Vorstandssitzungen und die Jahreshauptversammlung des Deutschen Wanderverbands.

 

Das Paderborner Wandertagsbüro mit Christian Stork und Ulrich
Berns hat die Arbeit bereits aufgenommen. „Erste konzeptionelle Gespräche, zu
denen insbesondere auch der Entwurf eines eigenen Wandertags-Logos gehört,
verlaufen vielversprechend,“ so Stork. „Die Planung der Werbemaßnahmen und eine
erste Zusammenstellung geeigneter Wandertouren stehen bereits auf der Agenda,“
ergänzt Berns, der sich auf die intensive Zusammenarbeit mit seinem städtischen
Kollegen freut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Bildzeile: (Foto: Kreis Paderborn)

(v.l.) Werner Hoppe,
Hauptvorsitzender des Eggegebirgsvereins, Heinz Paus, Bürgermeister, Christian
Auffenberg, Notar, und Landrat Manfred Müller bei der Unterzeichnung der
Satzung sowie der Anmeldung zur Eintragung der GmbH in das Handelsregister.