Abteilung Bad Driburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Abteilung Bad Driburg wurde im Jahr 1900 gegründet und war eine der sieben Gründungsabteilungen des Eggegebirgsvereins. Zur zeit hat die Abteilung Bad Driburg ca. 800 Mitglieder.  Die "Driburger Hütte" wurde 1972 von Mitgliedern der Abteilung Bad Driburg erbaut und ist die Vereinshütte der Abteilung Bad Driburg.
Jedes Jahr erstellt die Abteilung für alle Wanderer ein umfangreiches Jahresprogramm

Veranstaltungsprogramm 2017

Mitgliedschaft in der Abteilung Bad Driburg

Veranstaltungsprogramm der DWJ Bad Driburg

Wanderfahrt der Abteilung

Protokoll der Mitgliederversammlung 2016

Sehr geehrte, liebe Mitglieder des Heimatvereins Bad Driburg,

sehr geehrte, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite!

Das Jahr 2017 bietet sden Heimat-/Wanderfreunden-/innen erneut ausgesuchtes Angebot, an dem sowohl Kinder und Jugendliche wie auch Erwachsene jeden Alters teilnehmen können.
Neben den traditionellen, jährlich wiederkehrenden Programmpunkten haben die Wanderwarte weitere interessante Wanderungen und Besichtigungsfahrten erarbeitet.

Dem Hauptvorstand des EGV ist es gelungen, für die traditionellen drei EGV-Hochfeste ausrichtende Abteilungen zu finden:

Zum Tag des Baumes lädt die Abteilung Hövelhof am 9. April 2017 alle EGV-Mitglieder herzlich ein. Der Heimatverein Bad Driburg wird nach einer Wanderung in der Senne an der Festveranstaltung in der Hövelhofer Schützenhalle teilnehmen.

Mit dem Bürgermeister der Stadt Bad Driburg on Topur heißt es am 21. Mai 2017.
An diesem Sonntag richtet die EGV-Abteilung Riesel das Eggegebirgsfest aus. Auf einer ca. 13 km langen Wanderung über Alter Postweg, Antoniuslinde, Flechtmer Hof werden wir sicherlich mit einer großen Anzahl Wanderfreundinnen und Wanderfreunde gemeinsam mit dem Bürgermeister Burkhard Deppe den EGV-Wimpel nach Riesel tragen.

10 Jahre "Holz-Tage" in Nieheim
Aus diesem Anlaß ruft die Abteilung Nieheim zur Sternwanderung am 27. August 2017 in ihre Stadt auf. Zahlreiche "wandernde Gratulanten" aus Bad Driburg werden sich vom Rathaus aus durch den Kurpark, den Rosenberg, die Ortschaft Alhausen, vorbei an der Kluskapelle bei Pömbsen, über den Holsterberg zur Stadthalle Nieheim auf den Weg begeben und dabei Holz in vielerlei Arten begegnen.

"Wandern auf Luthers Spuren" lautet das Motto des 117. Deutschen Wandertags in Eisenach & der Wartburgregion. Unter der Leitung von Wanderwart Franz Westphal erkundet der  Heimatverein während der 6-tägigen Wanderfahrt (26. - 31. Juli 2017) von seinem Standquartier in Brotterode, Hotel "Zur guten Quelle", u. a. den Thüringer Wald, besucht und besichtigt Eisenach, Oberhof, Schmalkalden und Erfurt. Die Teilnahme am Wandertagsgeschehen mit Festumzug und Abschlußkundgebung zählt zum festen Bestandteil.

Die an stetige Beliebtheit gewinnende Marathonwanderung wird auch in diesem Jahr nicht fehlen. Am 24. Juni 2017 stellt diese jetzt zum 23. Mal angebotene, ca. 44 km lange Tour besondere Herausforderungen an Ausdauer und Kondition dar. Vom Emmerstausee zur Driburger Hütte, so lautet die "grobe" Streckenbezeichnung. 2 Verpflegungsstellen werden eingerichtet. Treffpunkt ist am Rathaus in Bad Driburg, Abfahrt des Busses um 5.30 Uhr. Anmeldung erforderlich. Informationen siehe Programm.

Auf dem Dach Westfalens:
2-Tageswanderung vom 16. bis 17. September 2017 für junge bzw. junggebliebene Erwachsene auf dem Rothaarsteig zwischen Schmallenberg und Hilchenbach ohne Gepäck mit Zwischenübernachtung. Etappenlänge jeweils ca. 22 bis 24 km. Dieses "Sport- und  Spaß"-Wochenende leitet Raimund Eilebrecht. Informationen siehe Programm.

Eine Ausflugsfahrt mit dem Bus

führt am 18. Juni 2017 zur größten Rosensammlung der Welt in Sangerhausen und zum Kyffhäuser-Denkmal. Führung durch den riesigen Rosengarten. Besuch des Kyffhäuser-Denkmals mit Führung. Ein gemeinsames Mittagessen ist geplant. Informationen siehe Programm. 

Zu Beginn des Jahres 2017 steht die Jahreshauptversammlung am  Freitag, 13. Januar 2017, um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Bad Driburger Rathauses im Vordergrund. Zu dieser Zusammenkunft lädt der Vorstand des Heimatvereins alle Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins und auch interessierte Gäste herzlich ein. Die Tagesordnung ist auf Seite 3 des Jahresprogramms aufgeführt.

Auf den Reisebericht in Wort und Bild von Horst Thiel wird besonders hingewiesen. Unter dem Titel "Durch das rote Herz Australiens" wird er uns mitnehmen auf seine Reise durch den
5. Kontinent. Bereits die kurze Inhaltsangabe und die Fotos auf den Seiten 4 und 5 des Jahresprogramms 2017 wecken unsere Neugierde und machen Lust auf mehr von diesem Land. Dieser Beitrag beschließt den offiziellen Teil der Versammlung.

Alles Weitere entnehmen Sie bitte dem Jahresprogramm 2017.