Abteilung Bad Driburg

   

 Bitte beachten sie die Schließung der Hütte und die Terminänderungen, die sich durch den Coronavirus ergeben haben.

        Änderungen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Abteilung Bad Driburg wurde im Jahr 1898 gegründet und war eine der sieben Gründungsabteilungen des Eggegebirgsvereins. Zur zeit hat die Abteilung Bad Driburg ca. 630 Mitglieder.  Die "Driburger Hütte" wurde 1972 von Mitgliedern der Abteilung Bad Driburg erbaut und ist die Vereinshütte der Abteilung Bad Driburg.
Jedes Jahr erstellt die Abteilung für alle Wanderer ein umfangreiches Jahresprogramm

Veranstaltungsprogramm 2020

Mitgliedschaft in der Abteilung Bad Driburg

Veranstaltungsprogramm der DWJ Bad Driburg 2020

Am Samstag, 8. August 2020, beendet der Heimatverein seine durch das Coroan-Virus verursachte Ruhephase und lädt an diesem Tag gleich zu zwei Fahrradtouren ein. Die sportliche Variante mit einer Länge von ca. 90 km unter dem Titel "Tagestour für geübte Radfahrer mit Kondition" führt von Bad Driburg über Pömbsen, Nieheim, Vörden, Ovenhausen, nach Höxter; dort ist eine Mittagspause an der Weserbrücke vorgesehen. Die Rückfahrt führt über Godelheim, Ottbergen, Brakel und Herste nach Bad Driburg. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Die Leitung obliegt Hubert Kappenberg. Start ist um 9.30 Uhr am Rathausplatz. Bitte melden Sie sich bei Hubert Kappenberg unter Tel.: 05253/7454 oder per mail hubert.kappenberg@online.de an und bringen sie den ausgefüllten Selbstauskunftsbogen 90 km zur Radtour mit.


Bei der zweiten Radtour am 8. August handelt es sich um die Nachholung der am 27. Juni ausgefallenen Veranstaltung. Die Strecke führt - in einer Kurzbeschreibung - von Bad Driburg über Nieheim zurück nach Bad Driburg über eine Strecke von ca. 50 km. Auch bei dieser Fahrt wird Rucksackverpflegung empfohlen. Die Leitung dieser Route liegt in den Händen von Erich Böddeker. Start ist um 10.00 Uhr ab dem Rathausplatz. Anmeldung ist erforderlich bei Renate Mügge, Tel.: 05253/4547 oder per Mail hv-driburg-muegge@gmx.de . Auch hier ist es wichtig den Selbstauskunftsbogen 50 km ausgefüllt zur Radtour mitzubringen.
Vorraussetzung für die Radtouren sind gute Kondition, Helm und verkehrssicheres Fahrrad. Beide Radtouren finden unter den vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln statt. Um die Verbreitung des Corona-Virus bzw. das Risiko einer Ansteckung zu verhindern, ist jeder Teilnehmer verpflichtet, einen Selbstauskunftsbogen für eine evtl. notwendige Rückverfolgung von Kontakten auszufüllen und beim zuständigen Tourleiter abzugeben.  
Der jeweilige Auskunftsbogen ist oben verlinkt oder im Wanderkalender zu finden.

Protokoll der Mitgliederversammlung

Schriftenreihe des Heimatvereins Bad Driburg

Alles Weitere entnehmen Sie bitte dem Jahresprogramm 2020.